Gebäude-Thermographie

Mit der Gebäude-Thermografie lassen sich Schwachstellen an der Gebäudehülle sichtbar machen. Sie dient zu besseren Beurteilung ob Sanierungsmaßnahmen sinnvoll sind. Darüber hinaus lässt sich mit einer Wärmebildkamera Taupunkt gefährdete Stellen im Wohnbereich sicht bar machen.

Sie dient auch im Flachdachbereich dazu, Wasserschäden im Ausmaß sichtbar zu machen.


 



meta_versteckter